Facebook  Youtube
JugendportalLandwirtschaftsportalKMU-PortalFreiwilligendienst

Freiwilligendienst

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel hat zum Freiwilligendienst einmal gesagt: "Menschen, die anpacken, werden von der Gesellschaft gebraucht." Dem kann ich mich nur anschließen: Ohne das Ehrenamt wäre unsere Gesellschaft um einiges ärmer. Ob im sozialen Bereich, im Sport, in der Politik oder beim Umweltschutz - wir verdanken es dem Einsatz zahlreicher freiwilliger Helfer, dass hier viele Angebote für jung und alt zur Verfügung stehen. Insbesondere im ländlichen Raum kommt dem Ehrenamt eine enorme Bedeutung zu. In den Landkreisen Diepholz und Nienburg können wir auf viele beeindruckende Beispiele für gemeinnütziges Engagement stolz sein!

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Generationencafè des Sulinger Stephansstifts ist ein hervorragendes Beispiel für freiwilliges Engagement in unserer heimischen Region.

Um den freiwilligen Einsatz für das Gemeinwohl massiv zu unterstützen, stellt der Bund im Haushaltsjahr 2012 rund 350 Millionen Euro zur Förderung der Freiwilligendienste bereit. Wenn auch Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit haben, können Sie sich auf den folgenden Seiten über die Angebote verschiedener Freiwilligendienste informieren. Ganz gleich, wie alt man ist oder wie viel Zeit man erübrigen kann, jeder kann sich aktiv für das Gemeinwohl engagieren. Tragen Sie dazu bei, anderen zu helfen und unsere Gesellschaft noch besser zu machen!

Ob beim Katastrophenschutz, im sozialen Bereich, im Sport, bei der Kirche oder in der Kommunalpolitik - überall ist ehrenamtlicher Einsatz gefragt und in unserer Region hervorragend vertreten!