Grünes Zentrum Sulingen feiert 20. Jubiläum: Hohe Beratungskompetenz für Landwirte vor Ort

Zum 20. Jubiläum des Grünen Zentrums in Sulingen und der Einweihung des Erweiterungsbaus waren u.a. die nieders. Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast, der nieders. Landvolkpräsident Albert Schulte to Brinke und der Präsident der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Gerhard Schwetje, als Gäste geladen. Mit dabei waren auch u.a. Marcel Scharrelmann MdL, stv. Landrat Volker Meyer MdL, Dr. Frank Schmädeke MdL und der Sulinger Bürgermeister Dirk Rauschkolb. Landvolk-Kreisvorsitzender Theo Runge moderierte die Veranstaltung.

In meinem Grußwort machte ich deutlich, wie wichtig die Bündelung der landwirtschaftlichen Interessen vor Ort und der stetige Austausch zwischen Landvolk Diepholz, Landwirtschaftskammer, Maschinenring und Beratung für Rind- und Schweinehalter (URS Hunte-Weser) ist. Das Grüne Zentrum leistet mit seiner kompetenten Beratung einen wichtigen Beitrag für unsere heimische Landwirtschaft.

Gruppenbild mit Gerhard Schwetje, Landesministerin Barbara Otte-Kinast, Albert Schulte to Brinke und Marcel Scharrelmann MdL (v.l.)

Bericht der Kreiszeitung vom 13.4.2018: "Eine Erfolgsgeschichte"- Einrichtungen feiern Anbau und 20 Jahre Grünes Zentrum

Bericht und Fotostrecke der Kreiszeitung vom 12.4.2018: "Landvolk stellt in Sulingen neuen Gebäudeteil vor"