Kreisverbandsfest in Cornau

Am Samstag, 30. September 2017, fand das Kreisverbandsfest der niedersächsischen Kameradschaftsvereinigung im Altkreis Diepholz statt. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung in diesem Jahr von der Cornauer Kameradschaft, die zugleich ihr 120. Jubiläum feierte. Sehr gerne wäre ich dabei gewesen und hätte, wie zugesagt, ein Grußwort gehalten. Allerdings kam es auf meiner Rückfahrt von der CDA-Bundesvorstandssitzung in Königswinter (bei Bonn) zu Verspätungen im Zugverkehr. So konnte ich es leider nicht rechtzeitig nach Cornau schaffen. Deshalb möchte ich hier allen Kameraden aus Barver, Cornau, Drentwede, Dörpel-Donstorf und Sankt Hülfe-Heede sagen: Ihr ehrenamtliches Engagement für Reservisten, Soldaten und Angehörige verdient Lob und Anerkennung - vielen Dank für den Einsatz! Und so wie Karl-Heinz Klare es am Samstag bereits gesagt hat, so unterstütze auch ich die Umbenennung.

Lesen Sie hierzu einen Bericht aus der Kreiszeitung vom 2. Oktober 2017:

www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/barnstorf-ort49824/kreisverband-kameradschaft-altkreis-diepholz-feiert-verbandsfest-cornau-8733728.html