10. Jahrgang des Gymnasiums Twistringen in Berlin

Der komplette 10. Jahrgang des Hildegard-von-Bingen-Gymnasiums Twistringen besuchte in dieser Woche den Deutschen Bundestag in Berlin. Auf Einladung vom MdB Axel Knoerig, der eigens zum Empfang der Schülergruppe aus dem Wahlkreis angereist war, fand eine Besichtigung des Parlaments statt. Außerdem stellte Knoerig den 95 Jugendlichen Amt und Aufgaben der Abgeordneten bei einem Gespräch im CDU/CSU-Fraktionssitzungssaal vor. Anhand neuer Förderprogramme und Gesetze zeigte er auf, wie wichtige örtliche Themen (z.B. Breitbandausbau, Erdgasförderung) mit bundespolitischen Schwerpunkten verbunden werden. Ein weiteres Thema der gemeinsamen Debatte war die betriebliche und akademische Ausbildung, auch im europäischen Ausland. Für die Gruppe war außerdem die Teilnahme an einem Informationsvortrag durch den Besucherdienst des Bundestages im Plenarsaal organisiert worden. Auf ihrer Klassenfahrt wurden die Schüler von Silvia Jäckel, Daniela Klein, Janina Lund-Jensen, Marcus Marten-Bexten, Jan Hendrik Melcher, Christoph Middendorf und Angelika Willner begleitet.