50 Gäste aus Wahlkreis informieren sich über Politik und Geschichte in der Hauptstadt

In dieser Woche besuchten 50 Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis Diepholz/Nienburg I die Hauptstadt Berlin. Auf Einladung des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Axel Knoerig nahmen sie an einer dreitägigen politischen Bildungsfahrt mit umfangreichem Programm teil. Zum Auftakt ging es direkt in den Deutschen Bundestag, wo die Gruppe von der Besuchertribüne aus an einer Plenarsitzung teilnahm. Danach begrüßte MdB Knoerig seine Gäste zu einem Diskussionsgespräch über allgemeine und aktuelle politische Themen im CDU/CSU-Fraktionssitzungssaal. Am Abend des ersten Tages ging es außerdem zu einer Besichtigungstour in das Berliner Olympiastadion. Für den Folgetag waren eine Stadtrundfahrt, ein Informationsgespräch im Bundesarbeitsministerium und eine Führung durch die Gedenkstätte Hohenschönhausen vorgesehen. Am heutigen Freitag fanden Informationstermine in der Landesvertretung Niedersachsen und in der Taipeh-Vertretung statt. Nach einer geführten Besichtigung entlang der East Side Gallery ist für den Nachmittag die Heimreise in den Wahlkreis geplant.

Foto: Bundesregierung/StadtLandMensch-Fotografie

Cookie- & Datenschutz-Einstellungen

close

Auch diese Webseite verwendet Cookies. Sie sind für die ordnungsgemäße Funktionalität der Webseite notwendig.

Notwendig