62 Jugendliche aus Diepholz erkunden den Bundestag

62 Schülerinnen und Schüler des Diepholzer Berufsbildungszentrums Dr. Jürgen Ulderup erkundeten jetzt den Deutschen Bundestag. Im Rahmen ihrer Berlin-Fahrt hatte sie der heimische Abgeordnete Axel Knoerig zu einem Informationstermin eingeladen. Er stellte den Jugendlichen der Fachoberschule Gestaltung bzw. Gesundheit und Soziales zunächst seine parlamentarische Arbeit vor, danach wurde über aktuelle politische Themen diskutiert. Unter anderem ging es in der gemeinsamen Debatte um Kohleausstieg und Klimaschutz sowie Schutz von Urheberrechten und Meinungsfreiheit im Internet (EU-Artikel 13). Neben einer Führung durch das Reichstagsgebäude war auch die Teilnahme an einem Vortrag durch den Besucherdienst für die Gruppe organisiert worden. Ein Imbiss im Besucherrestaurant rundete den Besichtigungstermin im Deutschen Bundestag ab. Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler von den vier Lehrkräften Maria Bröcker, Holger Matthies, Barbara Ruhrmann und Monika Windels.