Alterskameraden aus der Samtgemeinde Hoya in Berlin empfangen

Die Alterskameraden der Feuerwehren aus der Samtgemeinde Hoya besichtigten jetzt den Deutschen Bundestag in Berlin. Gerne empfingen die Bundestagsabgeordneten Axel Knoerig (2.v.r.) und Maik Beermann (2.v.l.) die 47 Gäste aus der Samtgemeinde. Im Sitzungssaal der CDU/CSU-Bundestagsfraktion sprachen sie über die aktuelle politische Lage in Berlin. Knoerig fasste die Entwicklungen der letzten Wochen zusammen. Beide Abgeordnete waren sich einig, dass nur eine abgestimmte europäische Asylpolitik eine langfristige Lösung für Deutschland ist. Gemeinsam diskutierten sie mit der Gruppe, wie man den Menschen in Afrika eine Perspektive in ihrem Land geben könne und wie man mit Ländern umgeht, die keine Flüchtlinge zurücknehmen. Bereits zuvor gab Knoerig der Gruppe, die drei Tage in Berlin unterwegs war, eine kleine Führung durch die Parlamentsgebäude.