Barnstorfer Schüler zu Gast in Berlin

Vier Klassen der 10. Jahrgangsstufe der Christian-Hülsmeyer-Schule in Barnstorf empfing der heimische Bundestagsabgeordnete Axel Knoerig in dieser Woche in Berlin. Zunächst nahmen die Jugendlichen mit ihren Lehrern Kristina Hanken, Birgit Luersen, Birte Spatz, Saskia Rauer, Maren Mählmeyer, Maike Ippen, Bogdan Bosoanca und Cihan Arici auf der Besuchertribüne des Plenarsaals Platz und folgten eine Stunde lang der Debatte im Plenum. Im Anschluss traf Knoerig die Gruppe im Sitzungssaal der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Dort stellt er seine inhaltlichen Schwerpunkte als Berichterstatter für die digitale Wirtschaft sowie die verschiedenen parlamentarischen Gremien vor. Die Schüler nutzten die Möglichkeiten, um den Abgeordneten auf die fehlende Mobilfunkversorgung im ländlichen Raum anzusprechen. Des Weiteren interessierte sie, wie Bundeswehreinsätze entschieden werden und wie der Sachstand bei Artikel 13 der EU-Urheberrechtsreform ist. Nach der Diskussionsrunde führte Knoerig die Gruppe persönlich durch das Reichstagsgebäude, einschließlich Besichtigung der Kuppel.