Bundesparteitag in Hannover

Pressemitteilung des CDU-Kreisverbandes Diepholz

Drei Delegierte aus dem Landkreis Diepholz waren auf dem CDU-Bundesparteitag in Hannover vertreten: Neben den Abgeordneten Axel Knoerig (Bund) und Marcel Scharrelmann (Land) nahm Vorstandsmitglied Anja Thiede teil. "Es war ein sehr erfolgreicher Parteitag", so Knoerig, auch Kreisvorsitzender. "Wir haben wichtige Beschlüsse gefasst, wie die einheitliche Besinnung auf unsere christlich-demokratischen Grundwerte, die wir in der Grundwertecharta zusammengefasst haben. Es ist außerdem gut, dass die Frauenquote mehrheitlich beschlossen wurde. Wir brauchen eine stärkere Beteiligung von Frauen in der Parteiarbeit und in den Parlamenten. Zudem haben wir uns gemeinsam für die Einführung eines gesellschaftlichen Pflichtjahrs, nach sehr intensiver Abwägung, entschieden." Ebenso verabschiedet wurde der Leitantrag "Klarer Kurs für sichere Energie und eine starke Wirtschaft", ein konkreter Plan, um Deutschland aus der Energie- und Wirtschaftskrise zu führen. Die Delegierten lobten zudem die überzeugenden Reden des Bundesvorsitzenden Friedrich Merz und des Spitzenkandidaten für die Landtagswahl, Dr. Bernd Althusmann.

Cookie- & Datenschutz-Einstellungen

close

Auch diese Webseite verwendet Cookies. Sie sind für die ordnungsgemäße Funktionalität der Webseite notwendig.

Notwendig