Bundestagsrede zu Digitalisierung und Klimaschutz

Heute sprach ich im Bundestag darüber, wie wir die „Digitalisierung ökologisch gestalten“ können. In meiner Antwort auf Anträge der Grünen und FDP machte ich deutlich, dass wir neue Technologien für den Klimaschutz nutzen wollen. Dabei müssen wir aber immer die Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft, die Sicherheit von Arbeitsplätzen und den Schutz unserer IT im Blick haben. Als Beispiel nannte ich u.a. "Smart Farming" als langfristige Lösung für die Landwirtschaft.

Auszug aus der Rede

"Wir setzen auf Technologien, die den Verbrauch von Rohstoffen und Energie senken. Und wir bereiten die Menschen darauf vor, in der Hightech-Welt von morgen nachhaltig zu handeln.

Meine Damen und Herren: Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind ja keine Gegensätze, sondern können sich gegenseitig pushen. Das wird in allen Strategien der Bundesregierung berücksichtigt!

Wir verlieren uns nicht im Klein-klein, wie dieser Antrag der Grünen, sondern wir sehen das globale Ganze! So geht innovative Zukunftspolitik!"

Video: https://bit.ly/37vs1WN 

Fotos: www.bundestag.de