CDU-Kreisverband mit 8 Delegierten auf Landesparteitag in Celle

Auf dem CDU-Landesparteitag in Celle wurde der Diepholzer Kreisverband von acht Delegierten vertreten. Neben dem Kreisvorsitzenden Axel Knoerig MdB waren Landtagsvizepräsident a.D. Karl-Heinz Klare, die Kreistagsvorsitzende Dörte Meyer, JU-Kreisvorsitzender Finn Kortkamp, die Kreisvorstandsmitglieder Anja Thiede, Heino Hildebrandt und Martin Möhlenpage sowie die Kreisvorsitzende der Senioren-Union, Lisa Dannemann, angereist. Über 400 Delegierte stimmten am Samstag dem Leitantrag zum Thema Klimaschutz zu, der u.a. einen weiteren Ausbau der Windenergie, die Förderung neuer Technologien wie Wasserstoff, die Vermeidung von Mikroplastik und den Schutz der Wälder als wesentliche Ziele benennt. Dazu Kreisvorsitzender Knoerig: „Diese Schwerpunkte werden wir in unserem Kreisverband inhaltlich aufarbeiten und dazu auch regelmäßig Infoveranstaltungen für interessierte Bürger anbieten.“ CDU-Landesvorsitzender Dr. Bernd Althusmann begrüßte als Hauptrednerin die Bundesparteivorsitzende und Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer und dankte der neuen EU-Kommissionspräsidentin Dr. Ursula von der Leyen für ihren langjährigen Einsatz auf Bundes- und Landesebene.

Foto: Die Kreis-Diepholzer Delegation mit Landesfinanzminister Reinhold Hilbers MdL (4.v.r.) auf dem CDU-Parteitag in Celle: Heino Hildebrandt, Karl-Heinz Klare, Martin Möhlenpage, Axel Knoerig MdB, Anja Thiede, Dörte Meyer, Finn Kortkamp und Lisa Dannemann (v.l.).

Weitere Bilder finden Sie unter Media/Bilder/Weitere Orte.