Monika und Horst Johanning im Landhaus Milbe in Diepholz

Horst Johanning wird 70 – Engagement des Boxtrainers/Hobbyzüchters gewürdigt

Horst Johanning aus Diepholz, Leiter der Boxsparte der SG Diepholz und Vorsitzender des Herdbuchvereins Diepholzer Gans, feierte jetzt seinen 70. Geburtstag. Seinen langjährigen ehrenamtlichen Einsatz  würdigte der stellvertretende Vorsitzende des Kreissportbundes Diepholz, Axel Knoerig, im Landhaus Milbe.

Er erinnerte an Johannings Erfolge als Amateurboxer in jungen Jahren sowie in den vergangenen zwölf Jahren als Trainer: „Seit er die Boxsparte in Diepholz gegründet hat, verhalf er schon einigen Schützlingen zu Bezirks- und Landesmeistertiteln. Insbesondere hat er sich für die Integration Jugendlicher mit Migrationshintergrund engagiert.“ Dafür wurde Johanning 2015 mit der Bronzenen Ehrennadel des Landessportbundes ausgezeichnet.

Auf seinem Hof am Rande von Diepholz züchtet der Jubilar zudem mit seiner Ehefrau Monika seit über 20 Jahren Diepholzer Gänse. Die beiden setzen für das Überleben dieser alten heimischen Haustierrasse ein und erzielen auf Ausstellungen auf regionaler, bundes- und europaweiter Ebene immer hervorragende Ergebnisse. Drittes Hobby der aktiven Ruheständler sind ihre Oldtimer: Horst und Monika sammeln historische Motorräder und Autos.