KfW-Sanierungsförderung wird fortgesetzt - Auch Zuschüsse für Einbruchschutz sind wieder möglich

Die KfW-Förderung der energetischen Gebäudesanierung soll in Kürze weitergehen. Wie der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Axel Knoerig in einer Presseerklärung mitteilt, hat der Haushaltsausschuss in dieser Woche zusätzliche Mittel für die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) freigegeben. Rund 9,5 Mrd. Euro werden für die Bewilligung bereits gestellter Anträge für Sanierungen und Neubauten, die bis einschließlich 23. Januar 2022 bei KfW-Bank eingegangen waren, zur Verfügung gestellt. Diese Mittel sollen auch ausreichen, um die zwischenzeitlich gestoppte Sanierungsförderung fortzusetzen und neue Anträge ab der kommenden Woche zu ermöglichen.

„Das sind gute Neuigkeiten für Familien, Bauunternehmen und Handwerker, die Bestandsimmobilien energiesparend sanieren wollen“, so Knoerig, stv. Mitglied im Bauausschuss des Bundestages. „Allerdings hat der zwischenzeitliche Förderstopp der Ampel-Regierung für große Verunsicherung bei den Bauplanungen für Gebäudesanierungen und Neubauten gesorgt. Dass die Förderprogramme jetzt in Einzelschritten fortgesetzt bzw. neu aufgelegt werden, sorgt für weitere Verzögerungen und damit zusätzliche Baukosten.“

Der Abgeordnete weist zudem darauf hin, dass aktuell auch wieder KfW-Zuschüsse für Maßnahmen zum Einbruchschutz beantragt werden können. Private Haus- und Wohnungseigentümer sowie Mieter können bis zu 1.600 Euro an nicht-rückzahlbaren Fördermitteln beantragen, z.B. für einbruchhemmende Eingangstüren und Fenster. Die Einbauten und Nachrüstungen sind von einem Fachunternehmen auszuführen. „Über 230 bewilligte Zuschüsse allein im letzten Jahr machen deutlich, wie gut dieses − von der unionsgeführten Bundesregierung in 2014 gestartete − Förderangebot in den Landkreisen Diepholz und Nienburg angenommen wird“, betont Knoerig.

Näheres zur KfW-Förderung beim Einbruchschutz:

www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Bestandsimmobilie/F%C3%B6rderprodukte/Altersgerecht-Umbauen-Investitionszuschuss-Einbruchschutz-(455-E)/

Cookie- & Datenschutz-Einstellungen

close

Auch diese Webseite verwendet Cookies. Sie sind für die ordnungsgemäße Funktionalität der Webseite notwendig.

Notwendig