Knoerig diskutiert mit Jugendlichen aus Twistringen im Deutschen Bundestag

Ein reger Austausch zu den Themen Ausbildung, Handwerk, Lehrermangel und Schulsanierungen ergab sich gestern beim Treffen von MdB Axel Knoerig mit einer Besuchergruppe aus Twistringen. Auf Einladung des Abgeordneten besuchte die Klasse 10bR der Haupt- und Realschule während einer Klassenreise den Deutschen Bundestag in Berlin. Die 27 Jugendlichen wurden dabei von den Lehrkräften Julia Aust, Thomas Bier und Inka Albers begleitet. Im gemeinsamen Gesprächsaustausch ging es auch aktuelle Themen im Wahlkreis, wie den Ausbau von Glasfaser, Mobilfunk und Straßen, sowie um bundespolitische Schwerpunkte, wie die Inflation, die Preissteigerungen und die Energiekrise. Knoerig nahm sich auch gerne die Zeit, die Schülergruppe auf einem kurzen Rundgang zur Kuppel des Reichstagsgebäudes zu begleiten.

Cookie- & Datenschutz-Einstellungen

close

Auch diese Webseite verwendet Cookies. Sie sind für die ordnungsgemäße Funktionalität der Webseite notwendig.

Notwendig