Knoerig empfängt Schüler aus Stuhr in Berlin

Die Dachterrasse des Reichstagsgebäudes war ein Besichtigungspunkt auf dem Besucherprogramm für eine Schülergruppe aus Stuhr-Moordeich: Auf Einladung des heimischen Abgeordneten Axel Knoerig besichtigten kürzlich 15 Jugendliche der Lise-Meitner-Schule den Deutschen Bundestag in Berlin. Nach einer Führung durch die Parlamentsgebäude diskutierte der MdB im CDU/CSU-Fraktionssitzungssaal mit den Neuntklässlern. Dabei ging es vor allem um aktuelle Themen mit jugendlichem Bezug, wie z.B. die EU-Urheberrechtsreform und die Klimaschutz-Aktion „Fridays for Future“. Hinsichtlich des neuen Digitalpaktes wies Knoerig auf eine zeitnahe Vorbereitung seitens der Schulen hin. Außerdem machte er auf die ergänzenden Fördermöglichkeiten für Schulen über das Bundesbreitbandprogramm aufmerksam. Die Gruppe wurde auf der Berlin-Fahrt begleitet von den Lehrkräften Nina Bernard und Ulrich Ruddies.