Knoerig erneut zum CDA-Vizevorsitzenden gewählt

Auch Edith Heckmann aus Syke bei Bundestagung mit Laumann

Auf der Bundestagung der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) wurde Axel Knoerig (r.) erneut zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Der heimische Bundestagsabgeordnete aus Kirchdorf ist bereits seit 2011 Mitglied im CDA-Bundesvorstand und fungiert seit 2019 als Vizevorsitzender. Ebenfalls im Amt bestätigt wurde der Vorsitzende Karl-Josef Laumann, auch Landesminister in Nordrhein-Westfalen (links). Vom Diepholzer CDA-Kreisverband nahm ferner Edith Heckmann aus Syke an der zweitägigen Tagung am vergangenen Wochenende in Hildesheim teil. Sie vertritt die Frauen in der CDA auf niedersächsischer Landesebene. Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft ist der sozialpolitische Flügel der Union und vertritt die Interessen der Beschäftigten.

Cookie- & Datenschutz-Einstellungen

close

Auch diese Webseite verwendet Cookies. Sie sind für die ordnungsgemäße Funktionalität der Webseite notwendig.

Notwendig