Knoerig und Meyer informieren sich über Baumfällungen

Auf Einladung des CDU-Fraktionsvorsitzenden Finn Kortkamp informierten sich der Bundestagsabgeordnete Axel Knoerig und der Landtagsabgeordnete Volker Meyer vor Ort über die Baumfällungen entlang der Ortsumgehung Brinkum. Die Straßenbaubehörde in Nienburg hatte aus Gründen der Verkehrssicherheit auf beiden Seiten der B6 Baumschnitt vorgenommen und war dabei aber sehr massiv vorgegangen.

Bürgermeister Stephan Korte kritisierte in diesem Zusammenhang die Kommunikation der Landesbehörde, da im Vorfeld keine Information der Gemeinde stattgefunden habe. Gemeinsam mit dem Umweltbeauftragen Marc Plitzko erläuterte er den Parlamentariern die Kritikpunkte der Gemeinde und der Anwohnerinnen und Anwohner. Knoerig und Meyer sprachen sich für einen besseren Informationsfluss im Vorfeld von solchen Maßnahmen aus, die Öffentlichkeit müsse stärker eingebunden werden. Alle Teilnehmer waren sich zudem einig: Ersatzpflanzungen müssten zeitnah in Angriff genommen werden, man könne nicht zwei Jahre warten. Zum Abschluss bedankte sich Kortkamp bei Bürgermeister Korte für das Engagement der Gemeinde bei diesem Thema und bei den Abgeordneten für die Unterstützung aus Bundestag und Landtag.

Cookie- & Datenschutz-Einstellungen

close

Auch diese Webseite verwendet Cookies. Sie sind für die ordnungsgemäße Funktionalität der Webseite notwendig.

Notwendig