Neue Trikots und Ausrüstung für die Boxer im TuS Syke gesponsert

Die Vorsitzende des TuS Syke, Sigrun Steinmetz (7.v.l.), brachte es genau auf den Punkt: Ohne Spender und Sponsoren wie Dr. Stefan Fröhlich (6.v.l.) könnte ein Verein mit knapp 1.500 Mitgliedern kaum so ein breites Sportangebot bieten. In diesem Fall freute sich die Boxsparte über neue Trikots und Hosen sowie Galgen zum Aufhängen der Boxsäcke und weiteres Ausrüstungsmaterial. Die großzügige Spende des heimischen Mittelständlers wurde im Beisein von Bürgermeisterin Suse Laue (4.v.l.) während des Trainings in der Syker Sporthalle am Riederdamm übergeben. Als Spartenleiter und stellvertretender Vorsitzender des Kreissportbundes dankte Axel Knoerig (2.v.l.) im Namen des Sportler/innen sowie der Trainer Godwill Moevi-Ames (5.v.l.) und Manfred Retzlaff (3.v.l.).