Neuer Förderaufruf für Radwege - Projekt in Uchte

Sonderprogramm „Stadt und Land“ verlängert

„Ein großer Erfolg ist das Sonderprogramm Stadt und Land, welches wir als Union auf Bundesebene im Januar 2021 gestartet hatten. Auch wenn die Ampel-Koalition nun leider die Mittel dafür reduziert hat, können sich die Kommunen im Wahlkreis ab sofort für einen neuen Förderaufruf bewerben“, teilt der hiesige CDU-Bundestagsabgeordnete Axel Knoerig in einer Presseinfo mit. „Ziel des Programms ist die Verbesserung der Radverkehrsinfrastruktur und Verkehrssicherheit sowie der nachhaltigen, umweltschonenden Mobilität.“

So wurde die niedersächsische Förderrichtlinie zu dem verlängerten Programm aktualisiert und ein neues Antragsformular auf der Website der zuständigen NBank bereitgestellt. Städte, (Samt-)Gemeinden und Landkreise können sich um Zuschüsse von bis 90 Prozent bewerben, bei einer maximalen Förderhöhe von zehn Millionen Euro. Gefördert wird unter anderem der Neu- und Ausbau von Radwegen und Fahrradstraßen sowie Fahrradabstellanlagen.

„Aufgrund der attraktiven Zuschüsse ist das Interesse seitens der Kommunen seit Programmstart sehr groß“, berichtet Knoerig. „Auch im Wahlkreis wurde bereits ein Fördervorhaben mit zwei Streckenabschnitten bewilligt.“ So wurden Bundesmittel in Höhe von 1,7 Millionen Euro für den neuen Geh- und Radweg an der K 20 in der Gemeinde Warmsen von Sapelloh nach Haselhorn und weiter zur Landesgrenze nach Nordrhein-Westfalen zur Verfügung gestellt. Zuwendungsempfänger ist der Landkreis Nienburg, der die 80-prozentige Bundesförderung für den Berufs-, Alltags- und Schülerverkehr erhält.

„Es wäre sinnvoll, diese Fördermittel auf Bundesebene angesichts der steigenden Baukosten und der Bedeutung des Klimaschutzes weiter aufzustocken“, fordert der Abgeordnete, stv. Mitglied im Bauausschuss des Bundestages. „Doch die Ampel hat die Finanzhilfen an die Länder für das Sonderprogramm Stadt und Land von 192 auf 148 Millionen Euro gesenkt.“

Weitere Informationen: www.nbank.de/F%C3%B6rderprogramme/Aktuelle-F%C3%B6rderprogramme/Sonderprogramm-Stadt-und-Land.html#aufeinenblick

Cookie- & Datenschutz-Einstellungen

close

Auch diese Webseite verwendet Cookies. Sie sind für die ordnungsgemäße Funktionalität der Webseite notwendig.

Notwendig