Politiker informieren sich auf der Syker Berufsinformationsbörse

Welche Ausbildungsberufe sind besonders gefragt? Und in welchen Branchen fehlt es an Nachwuchs? Zu Fragen wie diesen informierte sich der hiesige Bundestagsabgeordnete Axel Knoerig auf der Berufsinformationsbörse in der BBS Syke. Begleitet wurde er vom Syker Ratsherr Jannis Petermann (Bild oben, links) sowie den Kreistagsabgeordneten Edith Heckmann und Finn Kortkamp (Bild unten 2.v.r., mit DRK-Ausbildungskoordinator Till Bigalke). Die Politiker sprachen auf ihrem Rundgang durch die Berufsmesse u.a. mit Arnd Corus aus Borstel, Samtgemeinde Siedenburg. Am Infostand stellte der Fachmann für Personalwesen sein Buch „Roadmap Berufsausbildung“ vor, das Jugendliche bei Berufswahl und Bewerbung unterstützen soll. Die Politiker freuten sich über die gute Beteiligung heimischer Firmen und Institutionen an der dreitägigen Berufsbörse. „Hier können Betriebe und Bewerber leicht ins Gespräch kommen“, so Knoerig, Mitglied im Wirtschaftsausschuss des Deutschen Bundestages. „Die Jugendlichen können z.B. bereits erfahrene Auszubildende zum Beruf befragen, und die Unternehmer bekommen direkt einen persönlichen Eindruck von interessierten Kandidaten. Das ist eine gute Möglichkeit zur ersten Kontaktaufnahme und zum Netzwerken.“ 

Weitere Bilder finden Sie unter Media/Bilder/Syke.