Preisdoppelkopf in Ehrenburg: Horst Horstmann aus Varrel gewinnt Berlin-Reise

Pressemitteilung des CDU-Samtgemeindeverbandes Schwaförden

Gut besucht war das Doppelkopf-Turnier des CDU-Samtgemeindeverbandes Schwaförden in Ehrenburg am Sonntag. Als Vorsitzende konnte Dörte Meyer rund 50 Teilnehmer in der Parkgaststätte (PAGA) begrüßen. Horst Horstmann aus dem Varreler Ortsteil Dörrieloh (Samtgemeinde Kirchdorf) belegte den ersten Platz. Hauptpreis war eine dreitägige Berlin-Reise für zwei Personen, gestiftet vom Bundestagsabgeordneten Axel Knoerig. Das Doko-Turnier fand im Anschluss an die alljährliche Neujahrswanderung mit Grünkohlessen des CDU-Kreisverbandes, ausgerichtet in diesem Jahr vom Ortsverband Schwaförden, statt.

Foto oben: CDU-Vorsitzende Dörte Meyer, Gewinner Horst Horstmann, Axel Knoerig MdB und Fraktionsvorsitzender Rainer Klusmann (v.l.)