Schulen können sich für Teilnahme am bundesweiten Anne-Frank-Tag anmelden!

Alljährlich beteiligen sich bundesweit immer mehr Schulen am Anne-Frank-Tag, der rund um ihren Geburtstag am 12. Juni ausgerichtet wird. Im Wahlkreis Diepholz/Nienburg nimmt die Barnstorfer Christian-Hülsmeyer-Schule schon seit mehreren Jahren daran teil, im letzten Jahr machten auch das Sulinger Gymnasium und die Uchter Oberschule mit. Für den diesjährigen Aktionstag können sich interessierte Bildungseinrichtungen noch bis zum 28. Februar anmelden. Darauf weist der heimische Bundestagsabgeordnete Axel Knoerig in einer Pressemitteilung hin.

Organisiert wird die Veranstaltung vom Anne-Frank-Zentrum, einem gemeinnützigen Verein mit Dauerausstellung in Berlin, der sich mit pädagogischen Angeboten für Kinder und Jugendliche gegen Antisemitismus und Rassismus sowie für Demokratie und Vielfalt engagiert. Teilnehmende Schulen erhalten kostenfrei eine Plakatausstellung sowie weitere gedruckte und digitale Lernmaterialien für Präsenz- und Onlineunterricht. Das Motto des Aktionstages lautet diesmal „Freundschaft“. Dabei sind auch eigene Ideen von Lehrern und Schülern bei der Umsetzung gefragt. „Hier hat beispielsweise die Christian-Hülsmeyer-Schule unter Leitung von Lehrerin Dorit Schierholz schon viele beeindruckende Projekte initiiert“, so Knoerig, der sich in den vergangenen Jahren regelmäßig vor Ort in Barnstorf dazu informiert hat.

Im vergangenen Jahr haben sich, trotz Pandemie, 500 Schulen am Anne-Frank-Tag beteiligt, davon 94 in Niedersachsen. Insgesamt nahmen damit 90.000 Schülerinnen und Schüler teil. Der Aktionstag wird seit 2017 durchgeführt. Weitere Informationen stehen auf www.annefranktag.de.

„Ich würde mich freuen, wenn weitere heimische Schulen bei diesem Aktionstag mitmachen“, hält der Abgeordnete fest, der sich in den letzten Jahren auch als Kuratoriumsmitglied der Bundeszentrale für Politische Bildung engagiert hat. „Die Aufarbeitung von Geschichte und die Stärkung von Demokratiebewusstsein sind wichtig und werden hier auf anschauliche Weise jungen Menschen näher gebracht.“

Cookie- & Datenschutz-Einstellungen

close

Auch diese Webseite verwendet Cookies. Sie sind für die ordnungsgemäße Funktionalität der Webseite notwendig.

Notwendig