Silvester-Mittagessen im Mehrgenerationenhaus Stuhr-Brinkum

Im Mehrgenerationenhaus Stuhr-Brinkum fand an Silvester 2018 ein besonderes Mittagessen statt. Thomas Schaumlöffel, geschäftsführender Vorstand der Bürgerstiftung Stuhr, begrüßte rund 20 Personen und lobte in seiner Ansprache insbesondere die ehrenamtlichen Helfer. Dem konnte ich mich nur anschließen. Außerdem hob ich die herausragenden Angebote der Einrichtung unter Leitung von Daniela Gräf hervor.

Lesen Sie dazu einen ausführlichen Bericht in der Kreiszeitung.