Student aus Mellinghausen hospitiert im Berliner Bundestagsbüro

Fabian Heidorn aus Mellinghausen (Samtgemeinde Siedenburg) absolvierte in den vergangenen vier Wochen ein Praktikum im Berliner Bundestagsbüro von Axel Knoerig MdB. Der 23-jährige Student, der Rechtswissenschaften an der Universität Osnabrück studiert, wollte die in der Theorie erlernten Prozesse der Legislative aus Praxissicht betrachten und sich einen Einblick in die Arbeitsweise eines Bundestagsabgeordneten verschaffen.

Während seiner Zeit in Berlin übernahm Fabian Heidorn diverse Rechercheaufgaben, und er arbeitete aktuelle Themen für den Abgeordneten auf. Zudem konnte er an Anhörungen des Ausschusses für Wirtschaft und Energie teilnehmen sowie eine Sitzung der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion besuchen. Auch konnte er einer Plenarsitzung des Bundestages zuschauen, in der es unter anderem um die Themen Nordstream 2, die Verlängerung des Auslandseinsatzes der Bundeswehr in Mali und die Änderung des Bundeswahlgesetzes ging. Highlights für den Studenten waren zudem das Zusammentreffen mit den Bundesministern Horst Seehofer (Foto) und Andreas Scheuer im Vorfeld einer Fraktionssitzung sowie mit Bundesministerin Julia Klöckner auf einer Veranstaltung zum Thema Nachhaltigkeit. 

Fazit des Mellinghäusers: „Ich konnte in den vier Wochen viele interessante Eindrücke mitnehmen und einiges über die Abläufe der Bundespolitik dazulernen. Mir wurde aufgezeigt, wie hochkomplex, aber auch spannend die politischen Prozesse, wie z.B. die Gesetzgebung, sind.“

Cookie- & Datenschutz-Einstellungen

close

Auch diese Webseite verwendet Cookies. Sie sind für die ordnungsgemäße Funktionalität der Webseite notwendig.

Notwendig