„Tage der Begegnung“ im Bundestag: Jugendliche diskutieren mit Spitzenpolitikern

Politisch interessierte Jugendliche zwischen 18 und 28 Jahren sind zu den „Tagen der Begegnung“ im Deutschen Bundestag eingeladen. Wie der heimische CDU-Abgeordnete Axel Knoerig in einer Pressemitteilung ankündigt, findet die überparteiliche Veranstaltung vom 9. bis 11. November 2022 in Berlin statt.

„Bereits zum 28. Mal treffen rund 180 junge Leute aus ganz Deutschland Spitzenpolitiker, Journalisten, Wissenschaftler und Unternehmer, um gemeinsam über Glaube und Werte zu diskutieren“, so Knoerig, der schon mehrfach an den überkonfessionellen Treffen teilgenommen hat. „Ich würde mich freuen, wenn auch Jugendliche aus den Landkreisen Diepholz und Nienburg dabei wären.“ Von auswärts anreisende Teilnehmer erhalten eine günstige Unterbringung und einen Reisekostenzuschuss. 

Die Veranstaltung erfolgt unter der Schirmherrschaft der Bundestagspräsidentin Bärbel Bas und wird von der Bundeszentrale für politische Bildung unterstützt. Weitere Informationen stehen auf www.tage-der-begegnung.de. Bei der Anmeldung ist Knoerigs Bundestagsbüro unter der Telefonnummer 030 / 227 71729 gerne behilflich.

Cookie- & Datenschutz-Einstellungen

close

Auch diese Webseite verwendet Cookies. Sie sind für die ordnungsgemäße Funktionalität der Webseite notwendig.

Notwendig