Treffen mit Jugendlichen aus Belarus in Sulingen

Treffen mit Wilhelm Reeßing, ehrenamtlich tätig für den Kirchenkreis Diepholz, sowie den Schwestern Anastasija und Anna Shitnik aus Belarus: In Sulingen berichteten die beiden Mädchen gestern von ihrem Interesse am deutschen Politiksystem, weshalb ich sie zu einem Bundestagsbesuch einlud. Der Termin ging auf eine Initiative unseres verstorbenen Geschäftsführers Hans-Ulrich Püschel zurück, der sich - wie der Kirchenkreis - für russische Kinder eingesetzt hat.