Vertreter aus Stuhr treffen Kanzlerin und Knoerig

Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin: Die Leiterin des Mehrgenerationenhauses Stuhr, Daniela Gräf, und Hussein Moubarak, Integrationshelfer beim Sozialen Service der Gemeinde, hatten gestern Gelegenheit dazu. Auf einem Rundgang durch den Deutschen Bundestag bat der heimische Abgeordnete Axel Knoerig die Kanzlerin um ein Foto mit seinen Wahlkreis-Gästen. Die beiden waren als gemeinsame Initiatoren des Stuhrer „Flüchtlingspatentreffs“ nach Berlin gereist. Nachdem Knoerig kürzlich den monatlichen Treff für Ehrenamtliche im Mehrgenerationenhaus besucht hatte, wurden nun bei einem Fachgespräch in seinem Berliner Büro weitere Fragen zum Thema Integration besprochen. Knoerig sagte zu, das soziale Engagement der Flüchtlingspaten gerne weiter zu unterstützen.