Ländlicher Raum

Der Bund fördert die ländlichen Regionen auf vielfältige Weise. Davon konnten in den vergangenen Jahren etliche Kultureinrichtungen, wie Büchereien, und örtliche Vorhaben im Bereich des Tourismus profitieren. Insbesondere der Glasfaserausbau wird mit hohen Bundesmittel aus dem Breitbandprogramm gefördert, das die ehemalige unionsgeführte Bundesregierung aufgelegt hatte. Auch die Landesbuslinien wurden vom Bund in den letzten Jahren gefördert.

Das "Bundesprogramm Ländliche Entwicklung" (BULE) und die Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes" (GAK) sind bewährte Förderinitiativen, für deren Erhalt und nachhaltige Finanzierung ich mich einsetze.

Aktuelles

Knoerig: „Finanzierung der Krebsberatungsstelle IGEL in Barnstorf auch für 2019 gesichert!“

mehr erfahren

Knoerig zur Elektromobilität: „Neue Förderaufrufe für kommunale E-Fahrzeuge, Ladesäulen und E-Mobilitätskonzepte gestartet“

mehr erfahren

Knoerig spricht im Bundestag zu digitaler Berufsbildung und Breitbandausbau

mehr erfahren

Fachgespräch im Bundestag zu Mobilität im ländlichen Raum - mit Carsharing-Vertreter aus Hoya

mehr erfahren

Schreiben von Bundesgesundheitsminister: Spahn sichert Unterstützung für Krebsberatungsstelle Barnstorf zu

mehr erfahren

Cookie- & Datenschutz-Einstellungen

close

Auch diese Webseite verwendet Cookies. Sie sind für die ordnungsgemäße Funktionalität der Webseite notwendig.

Notwendig