Kommunen

Der Bund fördert die Kommunen auf vielfache Weise. In der vergangenen Wahlperiode hat die unionsgeführte Bundesregierung insbesondere den Ausbau der Kinderbetreuung in Milliardenhöhe bezuschusst. Über zwei Kommunalinvestitionsprogramme (KIP) wurden die heimischen Städte und (Samt-)Gemeinden bei zahlreichen Infrastrukturprojekten, besonders auch in Schulen, unterstützt. Ebenso fließen hohe Millionenbeträge in den Glasfaserausbau der Landkreise Diepholz und Nienburg.

Aktuelles

Weitere Kita aus Syke für Förderprogramm ausgewählt: „Bullerbü“ mit 25.000 Euro jährlich gefördert

mehr erfahren

Zweite Kita aus Bruchhausen-Vilsen in Bundesprogramm: „Löwenzahn“ mit 25.000 Euro jährlich gefördert

mehr erfahren

Gespräch zur „B 6 neu“ im Rathaus Stuhr

mehr erfahren

Abgeordnete besichtigen Ortsdurchfahrt Varrel: Straße sanieren und Tempo drosseln

mehr erfahren

Abgeordnete besuchen Landesamt in Sulingen: Gute Grund- und Trinkwasserqualität im Landkreis Diepholz

mehr erfahren

Cookie- & Datenschutz-Einstellungen

close

Auch diese Webseite verwendet Cookies. Sie sind für die ordnungsgemäße Funktionalität der Webseite notwendig.

Notwendig